skitouren

aller Schwierigkeitsgrade

Der Ausgangspunkt dieser sehr einfachen Tour ist die Bergstation der neuen Smaragdbahn in der Skiarena Wildkogel. Nach dem Ausstieg geht es über den breiten Rücken schön flach 100 Höhenmeter auf den Gipfel hinauf. Die Talstation der Smaragdbahn liegt vom BergBaur 10 Autominuten entfernt.

Skitour Wildkogel/Walsberg

leicht

Distanz: 5,14 km

Dauer: ca. 1 Stunde 15 Minuten

© Ferienregion

Die Tour zur Toni Alm ist besonders gut für Anfänger geeignet. Sie geht nur leicht bergauf, führt gemütlich durch den Wald. Ziel der Tour ist wie der Name schon sagt: die Toni Alm. Hier könnt ihr euch stärken, bevor es wieder bergab geht. Der Parkplatz der Toni Alm in Mittersill ist Ausgangspunkt der Tour und liegt ca. eine halbe Autostunde vom BergBaur entfernt.

Skitour Toni Alm

mittelschwer
Distanz: 2,39 km

Dauer: ca. 1 Stunde

©Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

Eine mittelschwere Skitour mit einer Dauer von rund sechs Stunden und 1.300 Höhenmetern. Der Aufstieg führt zur Lachalm und auf den Pflugsberg. Im Anschluss führt ein schmaler Weg entlang des Grates auf den Pihappergipfel. Der letzte Teil empfiehlt sich nur für routinierte Tourengeher. Der Ausgangspunkt Gasthof Berghof in Hollersbach liegt etwa 25 Autominuten vom BergBaur entfernt.

Pihapper über Berghof

mittelschwer
Distanz: 10,8 km

Dauer: ca. 6 Stunden

©Ferienregion Nationalpark Innerhofer

Mittelschwere Skitour in den Pinzgauer Grasbergen in den Kitzbüheler Alpen. Mit einer Höhe von 2.092 Metern zählt der Schnupferkogel zu den aussichtsreichen Gipfeln entlang des Pinzgauer Spazierweges. Der Ausblick erstreckt sich von der Bergkette der Hohen Tauern im Süden bis zu den Kalkalpen im Norden. Der Ausgangspunkt Stuhlfelden / Sticklkehre liegt etwa 45 Autominuten vom BergBaur entfernt.

Skitour zum Mittagskogel / Schnupferkogel

mittelschwer

Distanz: 4,97 km

Dauer: ca. 2 Stunden 30 Minuten

©Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

Die Skitour startet an der Bergstation der Frühmesser-Sesselbahn in der Skiarena Wildkogel. Nach einem kurzen Aufstieg zum Gipfel des Frühmesser folgt die Abfahrt ins Trattenbachtal. Von dort beginnt der zweite Aufstieg zum Gipfel des Steinkogel. Ziel der Tour ist der Gasthof Rechtegg, von wo aus man mit dem Taxi zurück zum Ortszentrum von Neukirchen fahren kann. Die Bergbahnen Wildkogel sind vom BergBaur aus in ca. 7 Autominuten zu erreichen.

Frühmesser, Steinkogel, Steineralm & Neukirchen am Großvenediger

mittelschwer

Distanz: 10,9 km

Dauer: ca. 3 Stunden 30 Minuten

©Ferienregion Nationalpark Huber 20 Skitour

Eine Genuss-Tour, entlang eines leicht steigenden Skiweges. Einige Streckenabschnitte führen durch den Wald, an anderen Stellen ist der Panoramablick über die Alpen zu genießen. Ausgangspunkt ist der Parkplatz Resterhöhe, der vom BergBaur in ca. 45 Autominuten zu erreichen ist.

Skitour Hanglalm

Leicht

Distanz: 4,3 km

Dauer: ca. 1 Stunde 30 Minuten

©Ferienregion Nationalpark Innerhofer

tipps für skitouren

Ob Einsteiger, Fortgeschritten oder Profi, der BergBaur hat die heißesten Tipps für Skitouren aller Schwierigkeitsgrade und teil diese natürlich gerne mit dir! Starte direkt bei Farmer’s Home deine Tour und erkunde den Hausberg. Oder schnapp dir dein Auto, um die umliegenden Gipfel der Großvenediger-Gruppe, der Wildkogelarena oder der Kitzbühler Alpen zu erklimmen.

der berg ruft...

nach dir! Der Gedanke an schneebedeckte Berggipfel unter blauem Himmel lassen dein Skitourengeher-Herz höher schlagen? Dann stelle dir dazu noch unberührte Hänge, einen atemberaubenden Blick auf den Nationalpark Hohe Tauern und frischen Powderschnee vor!

Gut zu wissen

Grundausrüstung: leichte Tourenski mit Tourenbindung, abnehmbare Felle, flexibel konstruierbare Skitourenschuhe, Tourenstöcke, wetterfeste Kleidung, Handschuhe, Skibrille und -helm (safety first!), LVS (Lawinen-Verschütteten-Suchgerät), Rucksack mit Proviant, ausreichend Getränke, Schaufel, Sonde und Notfall-Erste-Hilfe-Kit.